Frittenbude - Mindestens in 1000 Jahren

 Wir wollen die Freiheit der Welt,
und Straßen aus Zucker,
Schneien soll´s Geld und
Ab und zu Futter,
Für Kanonen aus Plastik auf Panzern aus Watte,
In 1000 Jahren sind wir Klassik

Alles vergessen! Diese Zeiten sind jetzt vorbei!

In meinem Leben gab es eine riesen Wende.

Glücklich ist Madame nun. Hoffentlich wird es auch so bleiben; sechs Monate, fast sieben. Kaum zu glauben, dass ich zu sowas in der Lage bin.

Es ist fast wie im Traum. Ich erwische mich manchmal selbst, wie ich am Zweifeln bin, ob das alles wirklich echt ist. Und dann ist er da - und ich weiß, es ist wahr! Einfach nur super glücklich bin ich, anders kann man es nicht sagen.

Klar gibt es Tage, an denen ich denke, "Lass mich in Ruhe", aber die sind eher selten. Es war aber auch ein schweres Unterfangen mit uns. Ich kann mich noch an die ersten Tage, Wochen und Monate errinern, viel hin und her. Aber so bin ich nunmal.

Eigentlich liegt unserem Glück auch nichts im Weg, aber da gibt es diese eine Person, die das ganze ein bisschen schwer macht. Ich mag sie wirklich sehr, aber ihre Art macht mich einfach irre. Manchmal wache ich nachts schweiß gebadet auf und heule, weil ich wieder mal geträumt habe - von ihr.. mit ihm! Einfach nur grauenhaft, dieser Gedanke. Dabei weiß ich doch, sowas wird niemals passieren. 

Anonymous

2 Kommentare 25.2.10 20:58, kommentieren

Werbung


Kettcar - Kein Außen mehr

Ganz sicher, wirklich, wahr und echt
Sind Projektionen
Vom Leben namens:
Gar-nicht-schlecht
Und alle wollen es so, so sehr
Es gibt kein Außen mehr
Kein Drinnen und Draußen mehr

Was geht denn bitte bei mir? Das ist langsam nicht mehr normal. Können sie bitte aufhören? Alle!

So, das wird jetzt auch nichts mehr; aber Freundschaft wird wohl noch drin sein, oder? Und dann dieser andere. Scheiße man, was stell ich auch alles immer an. Aber das will ich gar nicht, oder doch? - Nein, das kann ich gar nicht wollen!

Und dann auch ER wieder. Scheiße, scheiße, scheiße! Wieso muss ich sowas nur immer machen? Wieso wollte ich es wissen? Besser wäre, ich wüsste von nichts. Das würde alles einfacher machen. Wieso bin ich auch einfach nur so dumm. Ich merk es ja nicht einmal.

Jetzt auch noch der ganze Stess mit IHR! Ich komm bald echt nicht mehr klar hier. Mein ganzes Leben fängt an, aus dem Ruder zu laufen und ich kann nicht mal etwas dagegen tun; zumindest weiß ich nicht wie. Ganz ehrlich, das muss jetzt echt nicht sein.

Aber ich weiß, dass ich Freunde habe, die immer für micht da sein werden. Das ist schön zu wissen. Ich habe sie auch echt sehr lieb gewonnen und will sie nicht verlieren. In dieser kurzen Zeit haben wir un so gut kennengelernt, wie ich sonst niemanden kenne. Eine wirklich gute Freundin ist sie für mich geworden, undenkbar, sie nicht mehr bei mir zu haben.

Anonymous



1 Kommentar 4.6.09 00:16, kommentieren

Taylor Swift - Love Story

Romeo take me somewhere we can be alone
I’ll be waiting all theres left to do is run
You’ll be the prince and i’ll be the princess
Its a love story baby just say: Yes!

War wohl nichts; nur Freunde. Na ja, das reicht mir auch bei ihm.

 Gute Aktion. Aber ein wenig peinlich, ich hab ihn aber gern. Aber nie mehr, ist ein bisschen viel verlangt oder? Herzrasen; immer wenn er mir schreibt. Kommt mir irgendwo her bekannt vor. Geh mir aus dem Kopf!

Oh mein Gott, bin ich eine Schlampe? Schon wieder einen neuen am Start. Das kann doch nicht wahr sein. Aber er ist wirklich toll; da könnte auch echt was draus werden. Wenn er nur nicht so schüchtern wäre. Man wird es sehen. Ich hoffe, ich habe mal gute Karten. Aber ich sei heiß und sexy, sagte er. Ist ja schon einmal ein Anfang. Außerdem hat er eine nette Mama. Guter Abend war es.  

Anonymous

1 Kommentar 20.4.09 19:38, kommentieren

Lily Allen - The Fear

I don’t know what’s right and what’s real anymore
I don’t know how I’m meant to feel anymore
When we think it will all become clear
‘Cuz I’m being taken over by The Fear

So ist das also. Das hätte man mit aber auch gleich sagen können. Na ja, nun ist das auch egal.

Ich würde mal sagen, sie hat einen neuen Macker am Start. Haha! Nein, mal ganz im Ernst. Er ist ja schon ein Süßer und ziemlich nett und so. Aber kann da wirklich was draus werden? Die Zeit wird es zeigen.

Freie Meinungsäußerung. Doch was bringt sie einem, wenn man dadurch in Schwierigkeiten kommt. Also doch lieber lügen und die die Wahrheit verbergen, noch besser - vergessen. Die Zeit heilt keine Wunden, sie lässt diese einem aber erträglich erscheinen.

Ich spür's, es ist bald soweit. Es wird Sommer!

Anonymous

1 Kommentar 1.4.09 17:45, kommentieren